Kostenlose Blues Hintergrund Tracks

mixerDer beste Weg Blues zu lernen ist, mit einer Band zu spielen. Aber die meisten Bands akzeptieren keine unerfahrenen Spieler was es kompliziert macht, mit spielen anzufangen. Hintergrund Tracks sind die Lösung. Sie erlauben realistische Übungen auf privater Basis, die den Spieler für die Bühne vorbereiten.

Hier finden Sie einige kostenlose Hintergrund Tracks in verschiedenen Tonlagen und Stilen. Drücken Sie den Start-Knopf am Player und beginnen Sie. Schieben Sie den Schieber und neu zu starten (und zu starten…. und zu starten). Die Tracks kommen von der Band in a Box.

Jeder Track hat 10 Refrains. Genug Zeit um es zu lernen. Spielen Sie keine Solos für alle 10 Refrains, das werden Sie auf der Bühne auch niemals machen. Spielen Sie das Solo für zwei Refrains, spielen Sie den Rhythmus für 2 Refrains, dann wieder das Solo für 2 und so weiter. Ein gutes Rhythmus Spiel hilft Ihnen, Musikkollegen zu finden, also üben Sie es.

Rockin in A – dies ist ein Hochtempo moderner Blues Sound mit zwei Gitarren.

Schneller 2-Schlag in C – – dieser Stil wird bei Liedern wie „Got My Mojo Working“ von Muddy Waters benutzt. Es ist hart stehen zu bleiben, wenn der Track anfängt, aber Sie werden besser spielen wenn Sie ruhig stehen.

Langsamer Blues in D Moll – während einer Nach voll schneller Lieder, ein langsamer Blues in Moll gibt dem Spieler die Möglichkeit zu glänzen. Mundharmonika Spieler sollten die 3. Position mit der C Mundharmonika wählen.

Mittlerer Shuffle in G – der Shuffle ist der gebräuchlichste Blues Rhythmus und wird in verschiedenen Geschwindigkeiten und Stilen gespielt. Folgender hat einen Country Einschlag:

Mittlerer Bossa in G – dieser brasilianische Rhythmus ist im Jazz beheimatet. Die Akkorde wechseln ebenfalls.

Schneller Texas Rock in E – ein Stevie Ray Vaughan Stil mit zwei Gitarren. Ein alltäglicher Stil, der aber trotzdem nicht einfach zu spielen ist.

Langsamer Shuffle in E – die Hintergrundgitarren spielen den Rhythmus in Akkorden. Versuchen Sie diese mit einzelnen Noten in den Rhythmischen Teilen zu begleiten. Dieses Stück ist eine gute Plattform für BB King Stil Gitarren Solos.

Stride Piano in F – ein langsames Jazz orientiertes Gefühl. Lässt viel Raum für Ihre Solos.

Langsamer mittlerer Shuffle in A – Blues Shuffle sind manchmal etwas langsamer als erwartet, weshalb unerfahrene Spieler diese zu verschnellern versuchen. Versetzen Sie sich mit dem folgenden in den Groove und lassen Sie den Schlagzeuger den Takt angeben.